* .. eingestellt

Erster Tag in Santa Caterina Valfurva


Fast alle Sportler*innen und Betreuer*innen sind nach einer langen Fahrt am 9. Dezember 2019 gut in Santa Caterina Valfurva angekommen. Es fehlen noch einige Personen, darunter der Vizepräsident und Chef de Mission Bernhard Kurzmann, der derzeit in Verceia (ca. 20 Auto-Minuten südlich von Chiavenna entfernt) mit Präsident Günther Duschet beim ICSD-Kongress weilt. Der ICSD-Kongress dauert von 9. bis 12. Dezember 2019 und Chiavenna ist etwa zweieinhalb Autostunden von Santa Caterina entfernt. Bernhard Kurzmann wird nach Santa Caterina noch nachkommen.

Einige Skirennläufer*innen sind schon ein paar Tage früher in Santa Caterina angekommen, damit sie den Schnee in diesem Ort besser kennen lernen und auch besser erfühlen können, um eventuell ihre Medaillenchancen zu erhöhen.

Der Technische Direktor der Ski, Christoph Blieweis, ist stellvertretend für das ÖGSV-Team verantwortlich, bevor der Chef Bernhard Kurzmann am 12. Dezember 2019 zum Team zustoßen wird. Blieweis gab abends die Anweisungen für die nächsten Tagen.

 

Bilder siehe: Fotos

 

Erster Tag in Santa Caterina Valfurva
OEBSV Sportministerium BSO NADA